Das Gruppentraining dauert 60 Minuten. Wir wählen bewusst verschiedene Orte aus, an denen wir trainieren, damit die Hunde von Anfang lernen, mit verschiedenen Reizen klar zu kommen! In der Gruppe gibt es sowohl Spielsequenzen, in denen der Umgang mit anderen Hunden geübt werden kann, als auch theoretische und praktische Einheiten für jedes Hund-Mensch-Team. Es beginnt mit der Nachbereitung der letzten Trainingsstunde und endet mit der Besprechung der Hausaufgabe.

Wir bieten in unseren Gruppen verschiedene Systeme an! Hier folgt eine kurze Erklärung:

- Offene Gruppe:

Jede Stunde wird vor der Trainingseinheit in BAR beglichen. Anmeldung ist bis 72Std. vor Termin möglich und ab Anmeldung verpflichtend. Bei späterer Stornierung wird der volle Stundenbetrag in Rechnung gestellt. 

 

 

- Fortlaufende Kurse:

Die Karte ist vor jedem Training vom Trainer entwertet. Die Trainingsgebühr ist vor der ersten Kursstunde in voller Höhe, in bar zu begleichen. Anmeldung für die jeweilige Stunde ist bis 36 Stunden vor Termin möglich. Eine spätere Stornierung der angemeldeten Stunde ist nicht möglich. Die Stunde wird vom Trainer bei nicht Teilnahme (nach erfolgter Anmeldung) auf der Karte entwertet. Die Karte ist übertragbar auf andere Kurse mit dem gleichen Preis pro Stunde. 

 

- Geschlossene Kurse: 

Bei Anmeldung wird die Gebühr für den gesamten Kurs fällig. Alle angesetzten Termine sind wahrzunehmen. Nicht in Anspruch genommene Stunden verfallen mit Ende des Kurses. Anmeldefristen sind der jeweiligen Ausschreibung zu entnehmen. Die Stunden sind nicht auf einen anderen Kurs übertragbar.

 

- Seminare/Workshops:

Anmeldung verpflichtet zur Entrichtung des vollständigen Betrages. Stornierung der Teilnahme ist ohne Unkostenbeitrag, bis 7 Werktage vor dem Termin möglich. Eine spätere Absage verpflichtet zur Entrichtung des vollständigen Betrages!